Neue Module für noch mehr Erlebnis in 2017

In Kooperation mit der Universität Koblenz-Landau wurden zielgruppengerechte Lernmodule für Kurseinheiten mit Schülerinnen und Schülern entwickelt. Diese umfassen die Themen „Littering“, „Deponie“, „Energie“, „Kompost/Biogene Abfälle“, „Biomassekraftwerk“ und „Mülltrennung“. In Abstimmung mit den Lehrplänen in Rheinland-Pfalz erfolgt eine Fokussierung auf die Zielgruppen „Vorschule“ und „Grundschule“. Durch die curriculare Verankerung der neuen Lernmodule erhalten Erzieher und Erziehrinnen sowie Lehrpersonen die Möglichkeit, den Besuch des Umwelterlebniszentrums gezielt und altersgerecht in das Unterrichtsgeschehen einzubetten.